Gerade wird es ein wenig ruhiger und das Telefon läuft nicht mehr so heiß hier :) Die Leute genießen Ihre Ferien und das wollen meine Kooperationspartner und ich auch.

Unsere geänderten Geschäftszeiten sind für den Zeitraum vom 27.06 - 07.08.2019, Dienstag - Donnerstag von 10 - 14 Uhr.

Unser Blog rund um Joomla!

Der AOK Firmenlauf wird jedes Jahr in Lüdenscheid ausgetragen und lockt mit lockerer Atmosphäre und einer tollen Organisation, den mehr oder weniger sportlich veranlagten, zu diesem Event. Mit Musik, Tanz und ganz viel Bier, wird das Laufen fast schon zur Nebensache :-) Damit die Lüdenscheider auch mitbekommen, das es die Joomla Agentur gibt, haben wir dieses Jahr Werbung gemacht - auf einer großen 5m x 3m LED-Wand.

Schlankes Joomla und Core Erweiterungen

Joomla soll schlanker werden. Zu diesem Zweck werden die bisher integrierten Erweiterungen ausgelagert. Den Anfang macht die Weblinks Komponente. Dabei wird die Erweiterung aus dem Joomla Core entfernt und dann als zusätzliche Erweiterung angeboten. Dies wird dann mit folgenden Erweiterungen auch getan:

 

  • Contact
  • Finder
  • Messages
  • Newsfeeds
  • Redirect
  • Search
  • Weblinks

Um diese Erweiterungen nachträglich installieren zu können, wird eine neue Kategorie in der Joomla Extension Directory veröffentlicht, der diese Core Erweiterungen enthalten wird. Im Zuge dieser Umstellung sollen aber die ausgelagerten Erweiterungen besonders einfach aus dem Joomla Admin Bereich installierbar sein. Natürlich werden bei bereits existierenden Joomla Seiten, die vorhandenen Erweiterungen nicht deinstalliert.

Roadmap

2014
Release Focus Datum
3.3 Mindestvoraussetzungen werden für das CMS erhöht. Alle akzeptierten Google Summer of Code Entwicklungen werden integriert. Frontend Modul editierbarkeit, Microdata, weniger Mootools mehr jQuery. Erweiterungen aus dem Web installieren. 30.04.2014
3.4 com_weblink und alle abhängigen Module und Plugins. Prozedur zur Entfernung der Core Erweiterungen etablieren. Zusätzliche Kategorie für die Core Erweiterungen in der Joomla Extensions Directory. Keine Entfernung von Core Erweiterungen. Betrifft nur neue Installationen.  15.07.2014
3.5 Entferne zusätzliche Komponenten und alle dazugehörigen Teile. (com_newsfeeds, com_banners, com_contacts, com_search, com_finder, com_redirect, com_messages).  15.08.2014
3.6 Jooma übersetzung und die Mehrsprachenfähigkeit verbessern  15.11.2014
2015
Release Focus Datum
3.7 Bootstrap Kompatibilitätsebene hinzufügen um anderen Frameworks leichter verwenden zu können.  15.02.2015
3.8 SEO und SEF URL's verbessern. Neue Routing Mechanismen.  15.04.2015
3.9 Medien Manager verbessern. Sicherheit und Funktionalität des Medien Managers steigern.  15.06.2015
3.10 Ein neues Administrator Template. Dieses wird die beiden zur Zeit verwendeten Administrator Templates ersetzen. Der Fokus liegt auf einer einzigen, robusten, benutzerfreundlichen Design.  15.08.2015
3.11 Zusätzliche Versionen nach Bedarf.  15.10.2015

 Wichtig: Dies ist eine vorläufige Liste und ist ständigen Änderungen unterworfen.

Endlich ist Joomla! 3.3.0 erschienen und damit auch die bisher schnellste, stabilste und sicherste Joomla! Version überhaupt. Für Nutzer die bereits Joomla 3.2 verwenden, sollte ein Upgrade möglich sein. Für Joomla 2.5 Nutzer ist es nun fast die beste Zeit über einen Wechsel nachzudenken, denn gegen Ende des Jahres läuft der Support für Joomla 2.5 aus.

Joomla 3.3 - Zeit für einen Wechsel

Ende April wurde Joomla 3.3 veröffentlicht und damit die stabilste, sicherste, umfangreichste und schnellste Joomla Version überhaupt. Meine Kunden die in den letzten 12 Monaten bei mir eine Joomla 3 Webseite bestellt haben, können schon jetzt von Joomla 3.3 profitieren, indem sie einfach auf die neueste Version updaten. Alle anderen möchte ich mit diesem Text informieren und dazu bewegen auch von den Vorteilen der Joomla 3er Reihe zu profitieren.

Diese Vorteile haben Sie wenn sie jetzt zu Joomla 3 wechseln!

In der Joomla 3er Reihe ist vieles einfach. Sie können Joomla selbst, Sprachen und viele Erweiterungen aus dem Backend heraus aktualisieren. Dank dem neuen Webkatalog können Sie sogar Erweiterungen direkt aus Joomla installieren und verwenden. Ab sofort ist kein lästiges Suchen mehr nötig. Das Backend wurde komplett neu entwickelt und ist insgesamt moderner und klarer. Außerdem kann man nun Joomla im Backend auch mit mobilen Geräten, wie dem Ipad oder Iphone bedienen. Darüber hinaus wurde viel für die Sicherheit getan, wie z.B. die Zwei-Fach-Authentifizierung oder die noch stärker verschlüsselten Passwörter. Auch wenn an der Geschwindigkeit wurde gearbeitet, so das Joomla bei komplexen Webseiten schneller geworden ist. Da wären dann noch die nochmals verbesserte Code-Basis, die Drag and Drop Sortierung für Artikel, Kategorien und Module, eine bessere Mehrsprachen-Webseite Unterstützung, Schlagworte, bessere Möglichkeiten für SEO dank der MicroData Implementierung, eine Möglichkeit für Notizen Möglichkeit, Captcha Implementierung gegen SPAM und viele kleinere Verbesserungen. Um die Menge an Änderungen zu verstehen muss man sich folgende Zahl veranschaulichen. Joomla 3er Reihe wurde vor ca 20 Monaten veröffentlicht und seitdem wurden mehr als 1000 Änderungen/Verbesserungen programmiert.

Warum sollte ich jetzt wechseln?

Joomla hat die Entwicklungsstrategie komplett umgekrempelt und alles was ich Ihnen bisher erzählt habe stimmt nicht. Die derzeitige Situation ist folgende.

Nicht mehr weiterentwickelte Joomla Versionen:

Joomla1.0, Joomla 1.5, Joomla 1.6, Joomla 1.7, Joomla 3.0, Joomla 3.1

Derzeit unterstützte Joomla Versionen:

Joomla 2.5 - bis 31.12.2014

Joomla 3.2 - bis 01.10.2014

Joomla 3.3 - bis 15.07.2014 (release von Joomla 3.4)

Bitte suchen Sie sich Ihre Joomla Version. Wenn Sie nicht wissen welche Joomla Version sie verwenden, bin ich Ihnen auch gerne behilflich. Rufen Sie einfach an.

  Support Handlungsbedarf Verfahren
Joomla 3.3 bis 15.07.2014 Nein -
Joomla 3.2 bis 01.10.2014 Nein OneClick Upgrade auf Joomla 3.3
Joomla 3.1 Kein Support mehr Ja OneClick Upgrade auf Joomla 3.3
Joomla 3.0 Kein Support mehr Ja OneClick Upgrade auf Joomla 3.3
Joomla 2.5
bis 31.12.2014 Nein Migration auf Joomla 3.3
Joomla 1.7
Kein Support mehr Ja Upgrade auf 2.5, danach Migration auf Joomla 3.3
Joomla 1.6
Kein Support mehr Ja Upgrade auf 1.7, dann 2.5, danach Migration auf Joomla 3.3
Joomla 1.5
Kein Support mehr Ja Aufwendige Migration auf Joomla 3.3 oder Neuerstellung der Webseite
Joomla 1.0
Kein Support mehr Ja Aufwendige Migration auf Joomla 3.3 oder Neuerstellung der Webseite

Joomla 3.3 wird sicherer...

Stabilität und Sicherheit sind heutzutage die beiden wichtigsten Kriterien für eine Webseite mit denen Sie Geschäfte machen wollen. Joomla 3.3 liefert beides, da es das stabilste Joomla überhaupt wird und eines der sichersten oder das sicherste CMS auf dem Planeten ist.

Die Joomla 3.x Serie hat eine reihe von Verbesserungen erhalten um die Sicherheit zu erhöhen. Dazu gehört die 2-Fach Authentifizierung und das verbesserte "Remember Me" plugin.  Auch die Erhöhung der Systemvoraussetzung auf PHP 5.3.10 und die stärkere und bessere Verschlüsselung der Passwörter bringen mehr Sicherheit.

Alle diese Verbesserungen werden Joomla zu einem noch besseren CMS werden lassen und sollte Ihnen den Umstieg auf Joomla 3.x erleichtern.

Joomla 3.3 wird schneller...

Wir Webseitenbetreiber können nie genug von Geschwindigkeit bekommen und mit der Veröffentlichung von Joomla 3.3 wird genau das geliefert.
Es wird schon länger an einer kompletten Erneuerung des JRouter-Funktion gearbeitet. Der JRouter ist wie ein Verkehrspolizist für Joomla und regelt die URL's usw. Joomla 3.3 enthält die erste Implementierung des neuen Routers. Tests haben gezeigt, dass eine Geschwindigkeitserhöhung 10% und über 2,5 Sekunden schnellere Ladezeiten möglich sind. Dies ist ein großer Sprung nach vorne und das beste ist es kostet keinen Cent!
Darüber hinaus wird auch mit Joomla 3.3 noch weniger mit mootools gearbeitet und verstärkt auf jQuery gesetzt. So kann man vielleicht in Zukunft komplett auf mootools verzichten. Damit sollten die Webseiten nochmals schneller werden und Konflikte mit verschiedenen JavaScript Bibliotheken der Vergangenheit angehören.

Was ist neu in Joomla 3.3?

Am 1. April wird die erste Beta Version von Joomla 3.3 veröffentlicht. Hier möchten wir Ihnen in Kürze die Neuerungen vorstellen:

  • Joomla 3.3+ benötigt mindestens PHP 5.3.10+
  • Erhöhte Sicherheit
    • BCrpyt Passwort Verschlüsselung
    • Zwei-Faktor Authentifizierung
    • Erweitertes 'Remember Me' Plugin
  • Weniger MooTools mehr jQuery
    • Über 25 Skripte Elemente umgeschrieben
  • Router Geschwindigkeit
    • Besseres Caching
    • OOP basierende Router Klassen
  • Module im Front-End bearbeiten
  • JLayout verbesserungen
    • Mit Joomla 3.0 eingeführt
    • Wiederverwendbare Layout "schnipsel"
    • Anpassbar in der Template ebene
    • Weniger "harter" HTML Code
  • Microdata
    • Besseres SEO
  • Cloud Storage API's
    • Amaszon S3
    • Dropbox
    • Google
    • Rackspace
  • Stabilstes Joomla! überhaupt
  • Weiter Joomla 3.x Neuerungen
    • Tags
    • RAD
    • Versionierung
    • Multi Datenbank Unterstützung
    • 2FA
    • Responsive Webdesign
    • Third Party API's
    • Verbesserte Router
    • Besseres Unit Testing
    • Erweiterungen "Store"
    • Bessere Unterstützung für Mehrsprachigkeit
    • Sicherheit
    • Front-End Konfiguration
    • Neu entworfener Template Manager
  • Datum der Veröffentlichung
    • Beta 1 - 1.4.2014
    • Beta 2 - 8.4.2014
    • Release Candidate - 15.4.2014
    • Joomla 3.3.0 Stable - 22.4.2014

  • Punkt 1: Ein Klick auf das Oben-Unten Symbol. Dadurch wird der Drag And Drop Modus aktiviert.
  • Punkt 2: Jetzt einfach einen Modul, Artikel etc. aussuchen und auf die 3 Pünktchen mit der Linken Maustaste klicken & halten und an die gewünschte Position ziehen.

25.04.2014 - RC1

Heute wurde der Release Candidate für Joomla 3.3 veröffentlicht. AM 30.04.2014 soll dann die endgültige Joomla 3.3 veröffentlicht werden.

21.04.2014 - Joomla! CMS 3.3 Stable verspätet sich

Ursprünglich sollte die Joomla! 3.3 CMS RC1 am 15. März erscheinen. Nun sind bereits 6 Tage vergangen ohne eine entsprechende Veröffentlichung, was dann wohl an Ostern liegen dürfte :-) Daraus lässt sich ableiten, dass auch die Joomla! CMS 3.3 Stable sich um ein paar Tage verspätet.

09.04.2014 - Joomla! 3.3 Beta 2 veröffentlicht!

Nach der ersten Beta folgt nun wie geplant die zweite Beta von Joomla! 3.3. Seit der letzten Beta wurde nochmal ca. 30 - 40 Fehler ausgemerzt. Auch wie bei der letzten Beta wird nicht empfohlen Joomla! 3.3 Beta 2 nicht auf produktiven Seiten einzusetzen. Es wird kein Update von der Beta zur Stable Version möglich sein.

Viel Spass beim Testen!

03.04.2014 - Joomla! CMS 3.3 Beta 1 erschienen

Die erste Beta-Version von Joomla 3.3 ist heute erschienen. Mit dem Erscheinen der neuen Version, wird nach der Meinung der Entwickler eines der stabilsten Joomla! Version überhaupt veröffentlicht!

Seit Joomla! 3.2.3 wurden 290 Änderungen von 39 Entwicklern beigesteuert. Einige der wichtigsten Neuerungen in Joomla! ist, dass es noch sicherer wird. Eine Cloud Storage API wird eingeführt, damit mehr im Frontend editiert , weniger Mootools dafür umso mehr jQuery verwendet und Microdata unterstützt werden kann.

Es wird nochmal ausdrücklich darauf hingewiesen, das Joomla! 3.3 Beta 1 nicht für produktive Webseiten geeignet ist und es kein Upgrade Pfad von der Beta für die Stable angeboten wird.

Interessiert? Jetzt Anrufen!
Spezialisiert auf Joomla. Keine anderen CMS. Keine halben Sachen!
  • Trademark En

    joomla-agentur.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters. The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.
  • Trademark De

    joomla-agentur.de ist weder verbunden, noch wird Sie vom Joomla! Projekt oder Open Source Matters, unterstützt. Der Joomla! Name und das Logo wird unter einer begrenzten Lizenz verwendet, die von Open Source Matters, dem Markeninhaber in den USA und anderen Ländern, erteilt.