Unser Blog rund um Joomla!

Wie oft wird Joomla! weltweit verwendet und auf welchem Platz befindet sich Joomla unter den CMS? Auch wenn Joomla! durch die vielen Hacks um das Jahr 2010 herum, überwiegend ausgelöst (eigene Erfahrung) vom veralteten JCE und NoNumber Framworks, sehr gelitten hat, aber sich wieder auf dem Weg der Besserung findet. Vermutlich wird Joomla in den nächsten 2 - 3 Jahren sich wieder bei 4% Verbreitung einpendeln. Laut diversen Schätzungen existieren fast 700 Millionen Webseiten. Nach derzeitigem Stand werden mit Joomla ca. 23 Millionen Webseiten betrieben.

Absolut betrachtet:

Joomla ist absolut betrachtet auf dem dritten Platz hinter den "statischen Webseiten" und "Wordpress". Dabei wird Weltweit noch zu 2/3 kein CMS verwendet. Auf dem vierten Platz ist Drupal. Was bedeutet das für Joomla? Idealerweise sollte Joomla weitere Anteile im "Kein CMS" Markt abgreifen und so Ihre Basis erweitern.

cms-verteilung-absolute-2013

Relativ betrachtet:

Wenn man die Verbreitung der CMS anschaut, dann ist Joomla auf dem zweiten Platz hinter Wordpress. Dabei ist Wordpress fast sechs mal weiter verbreitet als Joomla.

 

cms-verteilung-relativ-2013

JUG bedeutet Joomla User Group. Die meisten Treffen haben einen Stammtisch Charakter, wo man sich über Joomla austauscht und bei Problemen gegenseitig hilft. Auch werden bei einigen JUG's Vorträge gehalten. Insgesamt gibt es 13 JUG's in Berlin, Hamburg, München, Essen, Frankfurt, Köln, Augsburg, Freiburg, Fulda, Lübeck, Nürnberg, Rhein Neckar und am kleinen Möhne-See. Hier findet Ihr alle JUG's in Deutschland!

Als Begründer der JUG Hamburg, wollte ich mir auch die anderen JUG's anschauen und habe zuerst die JUG Sauerland und danach die JUG im Pott besucht! Man kann ausnahmslos sagen, dass man sehr herzlich empfangen wird. Dabei trifft man nette und freundliche Menschen. Jedenfalls habe ich für mich lehrreiche Einblicke in andere JUG's bekommen und konnte mich im Gegenzug mit meiner Hilfsbereitschaft revanchieren. Ich freue mich schon auf die anderen Besuche. Demnächst werde ich auch die JUG Hamburg besuchen und wenn es mir die Zeit erlaubt, auch die JUG Köln. Ich freue mich auf euch!

Wenn Sie bei der Entwicklung von Joomla! teilhaben möchten, dann sollten Sie sich den Joomla Patch Tester anschauen. Mit dieser Komponente für Joomla! können Sie ganz einfach aktuelle Patches ausprobieren. Nach der Installation dieser Erweiterung, können Sie aus einer Liste von Patches auswählen und diese direkt installieren. Man kann auch die Problembeschreibung und Anleitung lesen, um den Patch testen zu können. Nachdem man erfolgreich getestet hat, kann man die Änderungen wieder rückgängig machen.

Dies ist wahrscheinlich der einfachst Weg, um sich an der Entwicklung zu beteiligen. Wichtig ist auch der Patch Tester für die Qualität von Joomla. Denn jeder zusätzliche Tester, hat eine andere Umgebung und kann andere Fehler finden. Wenn genügend Tester einen Patch als in Ordnung bestätigen, kann dieser Patch dann in Joomla integriert werden.

Hier finden Sie den Link zur Erweiterung:

http://docs.joomla.org/Component_Patchtester_for_Testers

 

In dieser Serie von Blogeinträgen, wollen wir von Zeit zu Zeit über unsere Lieblingskomponenten berichten. Den Anfang macht die Komponente für Formular-Erstellung - Chronoforms.

Wir haben lange Zeit die Komponente BreezingForms für die Kundenaufträge verwendet. Nun wurde es Zeit sich ein wenig umzuschauen und wir sind auf Komponente ChronoForms gestoßen. Als aller erstes fällt die einfache und intuitive Oberfläche auf. Man ist mit wenigen Klicks, direkt mit der Formularerstellung beschäftigt. Dabei unterstützen einen zwei "Wizards". So kann man per Drag&Drop einfach Textfelder, Dropdowns, Radio Buttons und vieles mehr einbauen. Danach können Sie diese Elemente mit Inhalten befüllen. So kann man innerhalb von 5 Minuten schon relativ aufwendige Formulare erstellen. Sollte man eine wichtige Angabe vergessen haben und versucht zu speichern, so wird man mit einem PopUp gewarnt, der praktischerweise über dem richtigen Reiter mit der Einstellung erscheint. Chronoforms gibt es für Joomla 1.5, Joomla 2.5 und Joomla 3.0 und ist grundsätzlich kostenlos. Allerdings erscheint im Footer ein Copyright vermerk. Diesen kann man aber für 25$(3 Lizenzen) entfernen lassen. Natürlich kann man als versierter Joomla! Nutzer den Copyright vermerk auch entfernen.

Positiv sind die vielen guten Bewertungen auf Joomla.org. Auch scheint die Entwicklung sehr robust voranzugehen. Die Komponente lädt im Frontend nicht allzu viele CSS und Javascript Dateien. Die HTML Ausgabe ist sehr sauber und die verwendete Klassenstruktur, ist gerade für Entwickler, sehr angenehm. Die einfache Möglichkeit, per URL vordefinierte Parameter an die Formulare zu übergeben, ist auch ein nettes Feature.

Fazit: Chronoforms ist eine ausgereifte Erweiterung, wenn Sie schnell und einfach Formulare erstellen wollen. Sollten Sie bei Ihrem nächsten Joomla Projekt ein Formular benötigen, so sollten Sie auch unbedingt Chronoforms testen.

Wir haben bereits 200 mal uns in diesem Blog ausgetobt. Das ist im Durchschnitt ca. ein Artikel in einer Woche in den letzten vier Jahren. Dabei haben wir überwiegend über Joomla! Updates und generell über Webdesign berichtet. Ab und zu haben wir uns aber auch über unser Kunden oder angebliche Webdesigner ausgelassen.

Wir wollen unseren Blog ein wenig auf Vordermann bringen und in Zukunft vermehrt auch Lösungen zu Problemen oder Übersetzungen von englischen Texten anbieten. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite und uns wünschen wir noch genügend Material für die nächsten 200 Beiträge.

Interessiert? Jetzt Anrufen!
Spezialisiert auf Joomla. Keine anderen CMS. Keine halben Sachen!
  • Trademark En

    joomla-agentur.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters. The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.
  • Trademark De

    joomla-agentur.de ist weder verbunden, noch wird Sie vom Joomla! Projekt oder Open Source Matters, unterstützt. Der Joomla! Name und das Logo wird unter einer begrenzten Lizenz verwendet, die von Open Source Matters, dem Markeninhaber in den USA und anderen Ländern, erteilt.