Unser Blog rund um Joomla!

Wir verwenden K2 bei fast 90% unserer Kundenprojekte. Das sagt eigentlich schon alles. Aber was macht K2 so besonders?

K2 ist ein ContentConstructionKit im weitesten Sinne und ersetzt das Joomla! eigenes Inhaltssystem. Dabei kann K2 mit einer Fülle mit Optionen aufwarten. Man kann mit K2 Bilder einbinden, die dann automatisch auf 6 verschiedene Größen reduziert werden und dann jeweils in der Kategorie Ansicht und Detailansicht verwendet werden können. Social Icons, Bewertungen, Datei-Uploads, Kommentare und vieles mehr sind schon in der Erweiterung eingebaut. Man muss diese nur aktivieren. Dabei muss man festhalten, dass viele Funktionen, die mit Joomla 2.5 eingeführt wurden, schon in K2 von Anfang an existierten und der Funktionsumfang vom Joomla! Core immer noch nicht erreicht wurde. Es gab sogar stimmen, die K2 als fester Bestandteil im Joomla! Core haben wollten. Dies spricht schon für die Popularität dieser Erweiterung.

Die wahren Stärken spielt diese Erweiterung aber mit einem Entwickler aus. Mit den Overrides kann man K2 für fast alles verwenden. Dabei muss man auch sagen, dass K2 eine relativ veraltete HTML Struktur hat, die extrem aufgebläht ist. Dem kommt man aber mit den Template Overrides bei. Der Support für K2 ist aus unsere Sicht vorbildlich, da bisher alle gemeldeten Fehler, teilweise innerhalb von 10 Minuten behoben worden. Das zeigt wieviel Herzblut die Mannen von Joomlaworks reinstecken, allem voran Fotis Evangelou und Lefteris Kavadas.

Fazit: Jeder der oft und viele Inhalte produziert, sollte sich K2 anschauen. Vor allem die vielen Optionen und die enorme Flexibilität zeichnen diese exzellente Erweiterung aus.

Wir wünschen allen einen erholsamen Feiertag, der Sie hoffentlich zum Denken und Nachdenken anregt. Am 3. Oktober 1990 wurde die Einheit von West- und Ostdeutschland durch einen friedlichen Akt wiederhergestellt. Das hat einen zentralen Konflikt in Europa beendet und bedeutete das Ende des kalten Krieges. Wir wünschen allen noch viele weitere friedliche Jahre.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Joomla Agentur

02.10.2013 - Inoffizielles Update für Joomla 1.5.26

Nachdem eine kritische Sicherheitslücke gefunden wurde, die alle Joomla Versionen ab Joomla 1.5 betrifft, wurde für die aktuellen Joomla Versionen ein Update gebracht. Joomla 1.5 ist dabei leider leer ausgegangen. Nun hat aber Phil Taylor ein Patch veröffentlicht, der dieses Problem behebt. Dabei kann diese Lücke ausgenutzt werden, sobald man den Nutzernamen des Super-Administrators kennt (dürfe in vielen Fällen Administrator sein) und an die Cookies herankommt. Mit diesen Daten kann man dann das Passwort ausrechnen. Somit hätte der Hacker zugriff auf Joomla und könnte die Seite nach Belieben manipulieren.

  • UploadFix15v3_1.zip - Nur der Fix von Phil Taylor
  • Inofficial_Joomla_1.5.27-Stable-Full_Package.zip - Joomla 1.5.26 mit dem Hotfix von Phil Taylor

12.02.2013 - Joomla 1.5 Erweiterungen werden entfernt

Demnächst werden alle Erweiterungen die im "Joomla Extension Directory" nur unter Joomla 1.5 lauffähig sind entfernt. Um dennoch den Zugriff auf alte Joomla 1.5 Erweiterungen ermöglichen zu können, soll eine Art ungepflegtes Archiv erstellt werden. Ein großteil der wichtigen Erweiterungen ist bereits unter Joomla 2.5 lauffähig und man kann Problemlos damit die alten Joomla 1.5 Erweiterungen ersetzen. Bei Joomla 3.0 hingegen fehlt noch die ein oder andere wichtige Erweiterung wie z.B. sh404sef oder die JoomGallery. Die Unterstützung für Joomla 3.x sollte sich aber mit Erscheinen von Joomla 3.1 nochmals verbessern.

08.10.2010 - Neue Joomla 1.5 Version - unbedingt aktualisieren

Es wurde eine neue Joomla 1.5.21 Version veröffentlicht. Grund für diesen Patch ist eine Sicherheitslücke. Wir raten allen unseren Lesern, diesen Patch so schnell wie möglich aufzuspielen.

24.08.2010 - JooAg auf Workframe 1.5.7 umgestellt

Wir haben unsere eigene Webseite auf die neueste Workframe Version umgestellt. Ziel war es die Praxistauglichkeit der Plug-In-Architektur testen zu können. Bei der Umstellung haben wir weitere Verbesserungen am Plug-In-System vorgenommen. Der nächste größere Schritt ist ein Plug-In der die templateDetails.xml bei jedem neuen Plug-In um neue Parameter ergänzt. Sobald wir die noch vorhandenen Fehler beseitigt haben, werden wir die neue Version 1.5.8 unseren Kunden zur Verfügung stellen.

18.08.2010 - Workframe 1.5.7 fertiggestellt

Nach fast dreimonatiger Entwicklungszeit haben wir nun die neueste Version unseres Joomla Templates fertiggestellt. Wir haben ca. 25 Fehler beseitigt, 4 neue Features programmiert und 2 Optimierungen vorgenommen.
Optimiert haben wir die Einstellungsmöglichkeiten bei den Template-Parametern. Außerdem haben wir weiterhin die HTML Struktur verbessert und die Benennung der Klassen sowie ID weiter verbessert.
Eines der neuen Features ist die Unterstützung für das Google Font Directory. Ab sofort ist unser Workframe Updatefähig! Es werden nun auch die vertikalen Modulpositionen erkannt und eindeutig gekennzeichnet. Zusätzlich wird das erste Modul mit einer Klasse top und das letzte Modul mit einer Position mit der Klasse bottom, gekennzeichnet. So können wir noch viele flexiblere Layouts erstellen.
Die letzte und größte Neuerung ist das neue Plug-In-System. Ab sofort wird es möglich sein das eigene Joomla Template nach Belieben anzupassen. So können gewünschte Funktionen einfach nachgerüstet werden. Dazu muss man einfach auf Jooag.de die Plug-In zum Workframe Template herunterladen und diese in das Plug-In Verzeichnis des Templates verschieben. Bisher existieren nur zwei Plug-In und an dem ganzen wird noch fleißig weiterentwickelt. Aber mit der nächsten Workframe Version 1.5.8, die in ca. 2-3 Monaten erscheinen sollte, werden alle Probleme beseitigt. Zurzeit haben nur ausgewählte Kunden Zugang zu unserem neuen Joomla Framework.

28.04.2010 - Joomla 1.5.17 erschienen

Die neue Joomla Version 1.5.17 kann jetzt unter http://www.joomla.org/download.html heruntergeladen werden.

26.04.2010 - Morgen kommt die Joomla-Version 1.5.17

Es haben sich zwei kleine Fehler in die neueste Joomla Version (Joomla 1.5.16) eingeschlichen. Daher wird morgen am 27. April 2010 das neue Joomla 1.5.17 veröffentlicht, wo dann die Bugs ausgemerzt sein sollten.

24.04.2010 - Joomla 1.5.16 wurde soeben veröffentlicht

Joomla 1.5.16 wurde heute veröffentlicht und kann auf der Joomla Projektseite heruntergeladen werden. Neue Features sind nicht zu erwarten. Die Webdesigner unter uns müssen also nicht komplett umdenken. Allerdings sind wieder eine Reihe von kleinen Fehlern behoben und Entwicklungen aus der SVN der Allgemeinheit zugänglich gemacht worden.

Joomla 1.0 wurde das erste Mal der Öffentlichkeit am 01. September 2005 präsentiert, und ziemlich exakt nach 4 Jahren, am 3. September 2009 habe ich die Joomla Agentur beim Gewerbeamt angemeldet. Über die Jahre sind die Joomla Community und unsere Firmen gewachsen. Dabei wurden wir professioneller, organisierter und vernetzter in der Joomla Community. Mit dem steigenden Erfolg von Joomla! profitieren auch eine Menge Dienstleister, wie wir. Daher möchte ich dieses Jahr nicht unsere Zahlen präsentieren, die wieder in allen Bereichen zulegen konnten, sondern die Erfolge Joomlas.

Ein paar Fakten zu Joomla:

  • 44.9 Millionen Mal wurde Joomla bisher heruntergeladen
  • 2,8 Millionen Beiträge und 675000 Themen von 619,914 Benutzern im Joomla Forum
  • es werden zwei Entwicklungszweige von Joomla Parallel zur Verfügung gestellt
  • 67 geprüfte Übersetzungen für Joomla
  • 6995 Erweiterungen für Joomla! 2.5 und 3.x
  • mit 858 forks auf Github auf dem 13. Platz
  • fast 1000 Fehler wurden im letzten Jahr beseitigt
  • mehr als 160 registrierte Joomla! User Gruppen (einer davon jug-hamburg.de)
  • 29 internationale Community Treffen in den letzten 12 Monaten
  • bereits 4 Jandbeyond Event und die erste Joomla! Welt Konferenz

Das sind recht beeindruckende Zahlen und Fakten. Wir wünschen Joomla! und damit meinen wir alle, die zu Joomla! beitragen, noch viele weitere erfolgreiche Jahre.

16.09.2013 -Joomla 3.2 Features (WIP)

Eine Aufzählung der Features die in Joomla 3.2 höchstwahrscheinlich eingeführt werden: Es wird eine Versionierung für Inhalte eingeführt, womit man Änderungen vergleichen oder rückgängig machen kann. Außerdem wird eine Art App-Store eingebaut, wo man aus Joomla 3.2 heraus, direkt Erweiterungen installieren kann und dann auch bewerten kann. Darüber hinaus wurde viel am Interface geändert, um eine rundere Benutzererfahrung zu ermöglichen. Eine wichtige Funktion ist die Zwei-Wege-Passwort Abfrage, somit sollte die Account-Sicherheit um ein vielfaches erhöht werden. Im Joomla Core werden auch Funktionen für ein Ajax-Interface hinterlegt. Damit können alle Erweiterungen darauf zugreifen und dementsprechende Interfaces anbieten. Der Template-Manager wurde um ein Editor erweitert und soll einfacher werden, Template Dateien, zu klonen.

Es sind insgesamt 115 Verbesserungen im Tracker die wir hier nicht einzeln aufzählen.

16.09.2013 - Joomla 3.2 Alpha wurde veröffentlicht

Nach der eher konservativen Entwicklung der letzten Joomla Versionen, erwartet uns diesmal ein recht umfangreiches Update. Unser vorletzter Blogeintrag gibt Ihnen einen Überblick über die neuen Features. Um die Neuerungen selber testen zu können und um der Entwicklung von Joomla zu helfen, wurde die erste Alpha Version von Joomla 3.2 veröffentlicht. Weiter unten finden Sie eine grobe Übersetzung der originalen Meldung.

Übersetzung der Quelle: http://developer.joomla.org/news/566-joomla-3-2-alpha-released.html

Joomla! 3.2 Alpha veröffentlicht

Das Joomla Projekt ist stolz auf die Verfügbarkeit der neuen Joomla 3.2 Alpha. Sie brauchen einen Joomlacode-Konto um Zugang zu den Paketen zu erhalten. Update: Die Pakete sind am 11.9.2013 verfügbar.

Für was ist diese Version gedacht?

Das Hauptaugenmerk für diese Veröffentlichung liegt beim ausgiebigen Testen der neuen Funktionen und der Fehlerbehebungen, die nach dem veröffentlichen von Joomla! 3.1.5 im August, eingebaut wurden.

Zusätzlich hat das PLT Team ein Paket für den neuen Joomla App Manager veröffentlicht, mit dem man Erweiterungen direkt aus der eigenen Joomla Umgebung installieren und verwenden kann.

Neue Funktionen die in dieser Version eingebaut wurden:

  • [#31436] *Create a update button to list new Help servers
  • [#31757] Enable PSR-0 Autoloading by Default
  • [#31389] TinyMCE 4.0.5 Update
  • [#31774] Add the Framework DI Container to the CMS
  • [#31009] Add a switch to turn mail sending on/off
  • [#30944] Content versioning for core and third-party components
  • [#31800] Add Joomla Ajax Interface to core
  • [#31844] Rapid Application Framework (Joomla! RAD)
  • [#31704] Two factor authentication for Joomla!
  • [#31725] Joomla multilingual site automatic installer

Für was ist diese Version nicht gedacht!

Dies ist eine Alpha Version und sollte nicht in produktiven Umgebungen eingesetzt werden!

Wann wird die Finale Version von Joomla 3.2 veröffentlicht?

Joomla 3.2.0 wird höchstwahrscheinlich am 22.10.2013 veröffentlicht. Die geplanten Schritte sind folgende:

  • 20 September - Keine neuen Funktionen mehr. Vorbereitung auf die Beta
  • 24 September - Joomla 3.2 beta 1 wird veröffentlicht
  • 1 October - Joomla 3.2 beta 2 wird veröffentlicht
  • 8 October - Joomla 3.2 beta 3 wird veröffentlicht
  • 15 October - Joomla 3.2 release candidatewird veröffentlicht
  • 22 October - Joomla 3.2.0 Stable wird veröffentlicht

Sollte ich ein Upgrade auf Joomla 3.2 in Erwägung ziehen?

Version 3.2 wird ein Kurz-Zeit-Release. Wenn Sie bereits eine Joomla 2.5 Seite produktiv einsetzen, müssen Sie in der Regel kein Update auf Joomla 3.2 machen. Stattdessen, wenn Sie warten möchten, können Sie auf die nächste Langzeit-Support-Version Joomla 3.5 warten, was im März 2014 veröffentlicht wird. Beachten Sie das ein Update auf Joomla 3.2 standardmäßig nicht angezeigt wird.

Nutzer die zur Zeit Joomla 3.0 oder Joomla 3.1 verwenden, sind angehalten das Update nach der Veröffentlichung von Joomla 3.2 zu machen. Die Unterstützung für Joomla 3.0 endete bereits im Mai 2013 und der Support für Joomla 3.1 wir 30 Tage nach der Veröffentlichung von Joomla 3.2 enden.

Wie kann ich auf Joomla 3.2 upgraden?

Seiten, die zur Zeit mit Joomla 2.5 laufen, empfehlen wir weiterhin Joomla 2.5 zu verwenden, bis Joomla 3.5 erscheint, außer Sie benötigen die neuesten Funktionen der Joomla 3'er Reihe. Ansonsten existiert eine One-Click-Upgrade-Prozedur. Sie müssen aber sicherstellen, das von Ihnen verwendete Erweiterungen alle kompatibel zu den neuesten Joomla Versionen sind..

Wenn Sie Joomla 1.5 verwenden, müssen Sie Ihre Webseite zuerst auf Joomla 2.5 migrieren und dann ein Upgrade auf Joomla 3.2.

Wie kann ich der Entwicklung von Joomla helfen? (gekürzt)

Sie brauchen kein Entwickler sein, um Joomla zu helfen. Die Joomla Bug Squad sucht permanent nach freiwilligen die Fehler im Joomla System finden und diese Fehler werden dann an die Programmierer weitergeleitet.

01.10.2013 - Joomla 3.2 unpünktlich?

Eigentlich sollte ja im 24. September die Beta 1 der Joomla 3.2 erscheinen. Heute ist der 2. Oktober und immer noch ist keine Beta in Sicht. Nach dem ursprünglichen Plan sollte gestern schon die Beta 2 erscheinen. Es scheint so, als wären die Entwickler hinter dem Zeitplan. Wir werden das weiter beobachten und sie am laufenden halten.

04.10.2013 - Joomla! 3.2 auf den November verschoben.

Wie berichteten vor 3 Tagen, dass sich die Beta 1 von Joomla 3.2 verspätet. Nun wissen wir auch warum! Das PLT (Production Leadership Team) hat sich heute Morgen zusammengesetzt und die Veröffentlichung von Joomla 3.2 Stable auf den 6. November 2013 verschoben. Die erste Beta soll am 8. Oktober 2013 erscheinen. Der Grund für die Verschiebung ist allerdings eine erfreuliche. Es wurden so viele neue Funktionen eingebaut, dass dies alles getestet werden muss. Es wird sogar vom größten Joomla CMS Veröffentlichung aller Zeiten geredet. Wir sind gespannt und halten Sie weiter auf dem Laufenden.

13.10.2013 - Joomla 3.2 Beta 1 ist erschienen

Ab sofort könnt Ihr die erste Beta von Joomla 3.2 herunterladen und ausprobieren. Wir haben bereits mehrfach über die Neuerungen berichtet und verzichten diesmal darauf. Wir haben allerdings die neue Version bereits installiert und können Ihnen viele Screenshots präsentieren.

24.10.2013 - Joomla 3.2 Beta 2 erschienen

Soeben ist die neue Testversion von Joomla 3.2 erschienen. In der Beta 2 wurden ca. 200 Fehler beseitigt. Wer die neueste Version testen will, kann sich hier informieren: http://www.joomla.org/announcements/release-news/5513-joomla-3-2-beta2-released.html

Interessiert? Jetzt Anrufen!
Spezialisiert auf Joomla. Keine anderen CMS. Keine halben Sachen!
  • Trademark En

    joomla-agentur.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters. The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.
  • Trademark De

    joomla-agentur.de ist weder verbunden, noch wird Sie vom Joomla! Projekt oder Open Source Matters, unterstützt. Der Joomla! Name und das Logo wird unter einer begrenzten Lizenz verwendet, die von Open Source Matters, dem Markeninhaber in den USA und anderen Ländern, erteilt.