Unser Blog rund um Joomla!

Wer sich schon immer gefragt hat, schafft man es eine Joomla Seite, die auch noch recht umfangreich ist, auf einen PageSpeed Insights auf einen guten Wert zu bekommen? Vielleicht sogar in allen Bereichen auf 100 Punkte zu schaffen? Ja es geht! Mit dem Relaunch unserer Seite haben wir auch einige Maßnahmen vorgenommen, um google noch mehr zu gefallen und das ist nun das Ergebnis! 100 von 100 Punkten bei "Schneller gemacht", 100 von 100 Punkten bei Mobile "Nutzererfahrung" und 100 von 100 Punkten bei "Übersicht über die Vorschläge". Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Punkten aus PageInsights und die Vorschläge die für unsere Joomla Seite gemacht wurden und eine kurze Erläuterung zu den Punkten.

Antwortzeit des Servers

Schon seit Monaten arbeiten wir schon an der neuen Seite und nun ist es endlich soweit. Das Motto lautete diesmal „Weniger ist mehr“. Weniger Seiten, dafür höhere Informationsdichte, weniger CSS dafür schöneres Design, weniger JS dafür mehr Effekte, weniger Requests dafür mehr Geschwindigkeit, weniger Verteilung mehr Struktur, wenige Erweiterungen höhere Stabilität.

Diese Seite ist über die Jahre enorm gewachsen und dies war nicht mehr beherrschbar. Um dies wieder zu in Ordnung zu bringen, wurden mehrere Hundert Artikel gelesen, neu kategorisiert, zusammengefasst und neu arrangiert. So konnte ich die Anzahl der Artikel um fast 40% reduzieren. Beim durchlesen der Artikel, waren auch viele dabei, die einfach nicht mehr stimmen und total

Joomla CMS

Joomla! ist das weltweit wohl beliebteste CMS. Es wird angenommen, dass 2,4% aller Webseiten auf Joomla! basieren. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr. Joomla! ist kostenlos, extrem erweiterbar, leicht zu erlernen und dank einer aktiven Entwickler-Community immer auf dem neuesten Stand.

Diese Erfolgsgeschichte spiegelt sich auch in unserem Unternehmen wider. Die Jooag ist im September 2009 gegründet worden und hat inzwischen über 100 zufriedene Kunden.

Wir beraten Sie gerne und demonstrieren Ihnen die Vorzüge von Joomla. Sie werden erstaunt sein, was heutzutage alles möglich ist.

Was ist ein CMS?

Mit einem CMS (Content-Management-System) können Sie in der Regel selber Ihre Inhalte pflegen. Dabei kann ein modernes CMS

Ergänzung vom 18.10.2015:

Mit dem Tool Admin Tools Pro kann diese Sicherheitslücke, laut dem Entwickler, nicht ausgenutzt werden. Dazu reicht es wohl, die von Admin Tools Pro vorgeschlagenen Einstellungen zu übernehmen. Wenn Sie es am Donnerstag nicht schaffen sollten, die Seite zeitnah auf Joomla 3.4.5 zu aktualisieren, so empfehle ich Ihnen die Seite abzuschalten, bis Sie das Update aufspielen können. Die Lücke scheint in der Tat sehr kritisch zu sein. Anderseits wurden die größten Provider angeschrieben und auf das Problem hingewiesen, damit diese am Donnerstag Serverseitig die Lücke schließen können.

Am kommenden Donnerstag, dem 22.10.2015 gegen 16 Uhr wird Joomla 3.4.5 veröffentlicht, mit dieser wird die kritische Sicherheitslücke

Interessiert? Jetzt Anrufen!
Spezialisiert auf Joomla. Keine anderen CMS. Keine halben Sachen!
  • Trademark En

    joomla-agentur.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters. The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.
  • Trademark De

    joomla-agentur.de ist weder verbunden, noch wird Sie vom Joomla! Projekt oder Open Source Matters, unterstützt. Der Joomla! Name und das Logo wird unter einer begrenzten Lizenz verwendet, die von Open Source Matters, dem Markeninhaber in den USA und anderen Ländern, erteilt.